Rahmenmagnete

Anwendungsbereiche...

Sonderentwicklung...

Magnetwissen...

Magnetventile

Wir sind Hersteller und Händler für Magnetventile. Wählen Sie bei uns unter einer Vielzahl von Standard-Magnetventilen. Oder entscheiden Sie sich für kundenspezifische Magnetventile ganz nach Ihren speziellen Vorgaben!

Gerne erklären wir Ihnen mehr: +49 811-996799-26

Definition Magnetventil

Magnetventile sind Ventile, die durch einen Elektromagneten betätigt werden. Die Tauchkernbewegung öffnet oder schließt Ventilgänge direkt oder vorgesteuert. Nicht selten ist der Tauchkern sebst Teil des Ventils.

Magnetventile von Red Magnetics

Bezeichnung Druck Datenblatt
ITS-VS 0520A max 300 mmHg / ca. 0,39 bar Download
ITS-VS 0520B max 300 mmHg / ca. 0,39 bar Download
ITS-VS 0626 max 360 mmHg / ca. 0,47 bar Download
ITS-VS 0630 max 380 mmHg / ca. 0,50 bar Download
ITS-VS 1245 max 260 mmHg / ca. 0,345 bar Download

Bauformen von Magnetventilen

Manche Magnetventile arbeiten unabhängig vom Betriebsdruck/Leitungsdruck und Durchfluss (direktgesteuerte Magnetventile). Andere nutzen die Druckdifferenz zum Schalten des Ventils (vorgesteuerte Magnetventile). Eine Kombination dieser beiden Bauarten stellen zwangsgesteuerte Magnetventile dar. Bei diesen ist keine Mindestdruckdifferenz notwendig.

Einsatzbereiche von Magnetventilen

Magnetventile werden eingesetzt, um den Durchfluss von flüssigen oder gasförmigen Medien zu steuern, also freizugeben, abzusperren oder umzulenken.

Verwendung finden Magnetventile in industriellen Anwendungen aber auch in Geräten wie Waschmaschinen, Kaffeemaschinen, Heizungen, Klimaanlagen, etc.

Gängige Ausführungen von Magnetventilen sind Zweiwegeventile und Dreiwegeventile. Größe und Bauform sind jeweils sehr unterschiedlich.