Start Qualität Produktgruppen Anwendungsbereiche Sonderentwicklung Magnetwissen Über uns Switch Language

Linearmagnete

Wir sind Hersteller und Händler von Elektromagneten. Wir verfügen über eine Vielzahl von Linearmagneten „von der Stange“, entwickeln aber auch kundenspezifische Linearmagnete ganz nach Ihren speziellen Vorgaben!

Gerne erklären wir Ihnen mehr: +49 811-996799-26

Definition Linearmagnet

"Linearmagnet" ist nur eine andere Bezeichnung für einen Hubmagnet. Die Bezeichnung „Linearmagnet“ beruht auf der geradlinigen Bewegung, die der Tauchkern im Magnetfeld der Spule vollführt. Jeder Linearmagnet ist also prädestiniert für Zug- und Druckbewegungen (siehe auch Zugmagnete und Druckmagnete).

Bauweise und Anwendungsgebiete

Linearmagnete sind einfach konstruiert: Sie bestehen aus einem Rahmen (C-Rahmen/U-Rahmen,D-Rahmen), einer Hohlspule, einem Tauchkernlager und einem Tauchkern. Durch diese Bauweise sind lineare Elektromagnete sehr robust, langlebig und unempfindlich gegen äußere Einflüsse. Sie können daher gut in widrigen Umgebungen eingesetzt werden.

Abhängig von der Bauweise und der Stärke bietet sich ein riesiges Feld von Anwendungen und Einsatzgebieten für Linearmagnete. Danach richtet sich auch die Spannung, mit der ein Linearmagnet betrieben wird, z.B. 6 V DC, 12 V DC, 24 V DC, 220 V AC.

Eigenschaften

Wie bei den Hubmagneten gibt es bei den Linearmagneten die Unterscheidung in monostabile/monodirektionale und bistabile/bidirektionale Linearmagnete.

+49 811-996799-65