Start Qualität Produktgruppen Anwendungsbereiche Sonderentwicklung Magnetwissen Über uns Switch Language

Permanentelektromagnete

Bezeichnung Haltekraft Gewicht Datenblatt
ITS-PE-2025 45 N 70 g Details
ITS-PE-3529 300 N 200 g Details
ITS-PE-5029 500 N 300 g Details
ITS-PE-7045 720 N 1090 g Details
ITS-PE-8245 1900 N 1300 g Details

Als Hersteller und zugleich Händler bieten wir eine Vielzahl von Permanentelektromagneten. Wir entwickeln aber auch kundenspezifische Permanentelektromagnete ganz nach Ihren speziellen Vorgaben!

Gerne erklären wir Ihnen mehr: +49 811-996799-65

Definition Permanentelektromagnet

Es handelt sich hierbei um hochwertige Haftmagnete, die stromlos ihre Haltekraft via eines Permanentmagneten erzielen. Wie bei allen Elektrohaftmagneten findet keine mechanische Kraftumsetzung statt (im Gegensatz zu den Hubmagneten). Der Magnetismus wird via Bestromung neutralisiert, indem der bestromte Elektromagnet das Magnetfeld des Permanentmagneten aufhebt.

Besonderheiten und Anwendungsbereiche

Permanentelektromagnete haben immer eine Einschaltdauer von 10 % sind somit für speziell für sogenannte Auslöseprozesse geeignet. Permanentelektromagnete werden speziell für Sonderlösungen eingesetzt, in denen keine fixe Stromquelle existiert.

Als Beispiel für die Anwendung eines Permanentelektromagnets sind die Verriegelungsmechanismen an großen Industriemaschinen zu erwähnen, die auch bei Stromausfall die gefährlichen Bereiche nicht freigeben.

Permanentelektromagnete sind wie auch die Elektromagnete generell in magnetischem Edelstahl erhältlich. Wenn Sie Bedarf an Sonderanfertigungen haben, fragen Sie uns!